Unternehmen

Der Mobile Alten- und Krankenpflegedienst Zweite Hilfe GmbH wurde am 1. Oktober 1998 gegründet. Unser Anspruch im Pflegealltag bedeutet für unser Team, dass jeder Mensch in Würde alt werden soll. Die Freiheit der Persönlichkeit und die Achtung, auch bei schwerstpflegebedürftigen  oder dementen, altersverwirrten Menschen ist die Grundlage unseres Handelns.

„Mehr als nur Pflege – wir helfen weiter“

Die Zweite Hilfe aus Ingelheim bietet mobile Alten- und Krankenpflege, individuelle Beratung zu Pflegesituation, Finanzierung und Hilfsmitteln. Ein erfahrender Pflegedienst steht Ihnen als vertrauenswürdiger Partner bei allen Ihren Belangen zur Seite.

  • 01. Oktober 1998

    Zweite Hilfe GmbH wird gegründet

    Das Unternehmen startet mit 5 Mitarbeitern/innen

  • 1999

    1. Zivildienstleistender

  • 2000

    Wir sind 18 Mitarbeiter/innen

    Auf Grund der hohen Nachfrage: Einstellung neuer Mitarbeiter und Ausbau der Touren

  • 2001

    Umzug des Firmensitzes

    von Gau-Algesheim nach Ingelheim

  • 2002

    Ausbildungseinrichtung

    Kooperationsvertrag mit 2 Pflegeschulen

  • 2003

    Unterstützung beim Aufbaus von Beratungs- und Koordinierungsstellen

    Auf Initiative der Zweiten Hilfe wird für Ingelheim und Gau-Algesheim eine Arbeitsgemeinschaft ambulanter Pflegedienste gegründet. Ziel war die gegenseitige Unterstützung ambulanter STrukturen und Aufbau der Trägerschaft für die Beratungs- und Koordinierungsstellen (BeKo).

  • 2004

    Geschäftsführung der Beratungs-und Koordinierungsstellen

    sowohl in Gau-Algesheim und Ingelheim

  • 2005

    Unterstützung sozialer Projekte

    wie z.B. das Sponsoring einer Mädchenfußballmannschaft, der Aktion Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage und diverser Aktionen des Ingelheimer Bündnis gegen Rassismus und Gewalt e.V.

  • 2006

    Wir sind 28 Mitarbeiter/innen

    darunter 3 Auszubildende

  • 2007

    Wir machen 120 Hausbesuche pro Tag

  • 2008

    Sprecher der ambulanten Pflegedienste im Landkreis Mainz-Bingen

    Die Zweite Hilfe GmbH wird im Rahmen der Kooperationsgemeinschaft im Landkreis Mainz-Bingen Sprecher der ambulanten Pflegedienste

  • 2009

    Unterstützung bei der Einrichtung der Pflegestützpunkte

    Unter der Leitung der Zweiten Hilfe GmbH, wird ein erster Pflegestützpunkt, als Pilotprojekt eingerichtet. Dieser soll in seiner Funktion eine gemeinsame Beratungseinrichtung zwischen Beratungs- und Koordiierungszentren und Krankenkassen darstellen.

  • 2011

    Wir sind 35 Mitarbeiter

    Unsere Auszubildenenden haben alle erfolgreich die Ausbildung abgeschlossen.

  • 2015

    Jahr der Fortbildung

    Unsere Mitarbeiter/innen haben mit den Weiterbildungen zur Pflegedienstleitung, Qualitätsexperten, Anleiter für Auszubildende, Wundexperten u.v.m begonnen.

  • 2016

    Einstellung eines Flüchtlings

    Ausbildung zum Pflegeassistenten

  • 2017

    über 245 Hausbesuche pro Tag

  • März 2018

  • Juni 2018